Beckenboden nach der Schwangerschaft

Beckenboden nach der Schwangerschaft

Was Du nach der Geburt Gutes für Deinen Beckenboden tun kannst:⠀⠀

🟢 Trage, wenn möglich, nur so viel Gewicht wie Dein Baby momentan wiegt⠀

🟢 Achte auf eine gute Körperhaltung⠀

🟢 Nutze zum Tragen eine ergonomische Babytrage⠀

🟢 Beginne bereits im Wochenbett mit Regenerationsübungen (Gerne erstellen wir Dir einen Regenerationsplan)⠀

🟢 Absolviere nach dem Wochenbett einen Rückbildungskurs (Kurs: MamaWORKOUT Beckenboden) ⠀

🟢 Trainiere auch nach dem Rückbildungskurs gezielt deine Körpermitte (Kurs: MamaWORKOUT Ganzkörperkräftigung)⠀⠀

Was Deine Beckenbodenregeneration nach der Geburt behindert:⠀

🔴 Vermeide schweres Heben und Tragen ⠀

🔴 Aufrollen aus der Rückenlage fördert die Rektusdiastase und der Bauchinnendruck schiebt Deinen Beckenboden nach unten⠀

🔴 Zu frühes intensives Training wie Laufen, Springen oder Fitnesstraining kann Deine Körpermitte schädigen⠀

🔴 Vermeide das Pressen beim Toilettengang⠀

🔴 Stress wirkt sich negativ auf die Regeneration Deiner Körpermitte aus⠀

Warum ein Rückbildungskurs so wichtig ist:

Warum ein Rückbildungskurs so wichtig ist:

Nach der Geburt ist nicht gleich alles wieder so wie früher.

40 Wochen lang hat Dein Beckenboden Dein Baby getragen und Dein Körper ein wahres Wunder vollbracht.

Bei einer vaginalen Geburt, sowie einem Kaiserschnitt wird der Beckenboden stark belastet und in Mitleidenschaft gezogen.Im 6-wöchigem Wochenbett soll sich der Körper von der Geburt erholen und die Bindung zwischen Mutter und Kind gestärkt werden.Wir erstellen unseren Müttern für diese Zeit einen Trainingsplan, um die Regeneration und das Wohlbefinden schon nach der Geburt zu fördern und zu verbessern.Anschließend ist es Zeit für die Rückbildung, um den Beckenboden zu kräftigen und die Körpermitte zu stabilisieren.

Warum ist ein Rückbildungskurs s wichtig?

Auch wenn Du zur Zeit noch keine Beschwerden hast, schützt Dich gezieltes Training imRückbildungskurs vor Folgeschäden wie Inkontinenz oder Gebärmuttersenkungen. Bei den meisten Frauen treten Folgeschäden nach der zweiten Schwangerschaft oder erst Jahre später auf. Der Grund dafür ist immer eine zu schwache Beckenbodenmuskulatur.

Im Kurs „MamaWORKOUT Beckenboden“ ist der Name Programm, denn hier dreht sich alles um die Wahrnehmung, Ansteuerungsfähigkeit und Stärkung Deines Beckenbodens und Deiner, durch die Schwangerschaft und Geburt in Mitleidenschaft gezogene Körpermitte.

Das BESTE DARAN: Die MamaWORKOUT-Kurse werden von den Krankenkassen mit 75 bis 100€ bezuschusst.

Übrigens: Um Deinen Beckenboden zu trainieren ist es nie zu spät. Auch wenn Dein Kind bereits aus den Windeln raus ist lohnt es sich Deinen Beckenboden für die Zukunft zu trainieren.

Checkliste für Deine Schwangerschaft

Checkliste für Deine Schwangerschaft

Herzlichen Glückwunsch, Du bist schwanger!

Als werdende Mama hast Du viele Arzttermine und musst einiges erledigen.

Mit unserer Checkliste siehst Du die wichtigsten Punkte auf einen Blick.

Hier geht es zur Checkliste:

Vorteile von Sport in der Schwangerschaft

Vorteile von Sport in der Schwangerschaft

Hallo ihr Lieben,
 
Aufgrund der seit letztem Jahr andauernden Pandemie konnten die werdenden Mütter und die jungen Mama’s größtenteils nur Onlineangebote wahrnehmen und kaum Liveangebote wie Geburtsvorbereitungskurse, Sportkurse in der Schwangerschaft, zur Rückbildung und Angebote mit Kind, wie Krabbelgruppen oder Babyschwimmkurse besuchen.⠀Das ist sehr schade 😞⠀⠀Onlinesport kostet etwas Überwindung, aber es ist gerade in der Schwangerschaft sehr wichtig Sport zu treiben.⠀

Deine Vorteile von Sport in der Schwangerschaft auf einen Blick:

  • Du hast mehr Ausdauer und Kraft während der Schwangerschaft⠀
  • weniger Müdigkeit⠀
  • der Sport verbessert Deine Haltung⠀
  • fördert Dein Wohlbefinden⠀
  • vermindert Rückenbeschwerden⠀
  • stärkt Dein Immunsystem⠀
  • vermindert Wassereinlagerungen⠀
  • fördert die Verdauung⠀
  • weniger gesundheitliche Probleme wie z.B. Schwangerschaftsdiabetes und Bluthochdruck
  • geringere Gewichtszunahme während der Schwangerschaft⠀
  • mehr Kraft und Durchhaltevermögen für die Geburt⠀
  • ein besseres Körpergefühl während der Geburt und bei der anschließenden Rückbildung⠀
  • verbesserte emotionale und körperliche Regeneration nach der Entbindung⠀
  • mehr Kraft für die ersten Monate im Mamaalltag⠀

DEIN KÖRPER VERÄNDERT SICH, NEHM DIR JETZT ZEIT FÜR DICH!